Anzeigengruppenqualität

Je höher die Übereinstimmung der Anzeigen mit den Landingpages ist, desto besser wird Google die Relevanz der Anzeigen einstufen. Der Besucher erlebt das als Bestätigung seiner Erwartungen, mit denen er die Anzeige geklickt hat.

Sie erhalten je Anzeigengruppe einen Qualitätsindex, der die Übereinstimmung der sichtbaren Begriffe mit den Titeln und Texten der Anzeigen verdeutlicht.

Bei der SEO-Analyse werden die Webseiten bereits gecrawlt und bewertet. Für jeden wichtigen Begriff im Text der Website gibt es den Sichtbarkeitsindex. Onpage-Optimierung zielt auf einen hohen Sichtbarkeitsindex für die wichtigen Begriffe ab, unter denen eine Webseite gefunden werden soll.

Die AdWords-Optimierung setzt an diesem Punkt ein und gleicht die Anzeigentexte mit dem Sichtbarkeitsindex ab. Sie erhalten für jede Anzeigengruppe den Qualitätswert und die Begriffe die gefunden wurden. Sie sehen wo Ihre wichtigen Begriffe der Landingpage enthalten sind.

Damit haben Sie die Basis für eine erfolgreiche Optimierung.

Screenshot aus dem Tool: Anzeigentitel nach Sichtbarkeit

Relevanz spart Kosten

Anzeigengruppen-Qualität Übersicht

In einer übersichtlichen Darstellung sehen Sie alle Anzeigengruppen mit den KPI und dem Google-Qualitätswert. Dieser Qualitätswert ist aus den KeyWords in der Anzeigengruppe kumuliert. Er zeigt die Bewertung von Google für diese Gruppe. Diese Information gibt an, wie interessant die Anzeigengruppe für den Google Umsatz ist.

Überblick Anzeigegruppenqualität
Screenshot aus dem Tool: Überblick Anzeigegruppenqualität

Qualität in der Anzeigengruppe

Aus der Übersicht klicken Sie in die Detailseite mit den konkreten Informationen zur Optimierung ihrer Anzeigen. Sie haben hier den Qualitätsindex und die Aufstellungen zu den Potenzialen, die ihre Qualität verbessern.

Der Qualitätsindex wird aus der Gegenüberstellung der Begriffe in den Anzeigen mit den denen in der zugehörigen Webseite ermittelt. Jede Anzeigengruppe bewirbt nur eine Landingpage, die mit dem Inhalt übereinstimmen sollte, der in der Anzeige beworben wird. Tauchen die wichtigsten Begriffe der Webseite in den Anzeigen der Gruppe auf? Diese Bewertung gibt der Qualitätsindex. Die Liste der übereinstimmenden Begriffe wird übersichtlich angezeigt.

Qualität der Anzeigengruppe
Screenshot aus dem Tool: Qualität der Anzeigengruppe

Potenzial in der Anzeigengruppe

Das Potenzial der Anzeigengruppe sind die nicht genutzten Begriffe in den Anzeigen, die aber auf der Webseite vorkommen.

Die Empfehlungen vergleichen die Begriffe von der Webseite nach ihrer Sichtbarkeit und bewerten sie mit dem Sichtbarkeitsindex. Je besser die AdWords-Anzeigen die Begriffe aus der Website abbilden, desto höher ist die Qualität der Anzeigengruppe. In der Auswertung werden die 20 häufigsten Begriffe der Landingpage (Zielseite der Anzeigen) zur Grundlage der Bewertung genommen.

Die gefundenen und noch nicht beworbenen Begriffe werden aufsummiert und mit dem jeweiligen Faktor gewichtet. Der Maximalwert des Potenzials ist nur erreichbar, wenn in allen Kategorien (Titel, Text, URL und Keyword) tatsächlich diese Begriffe der Webseite verwendet werden.

Vorschläge und Potential Anzeigengruppe: Shop
Screenshot aus dem Tool: Vorschläge und Potential Anzeigengruppe: Shop