Abweichungsanalysen

Sie wollen wissen, wie viel Sie durchschnittlich pro Konversion ausgeben und bei welcher Anzeigengruppen der Wert über oder unter dem Durchschnitt liegt? Das Google Ads Tool analysiert genau das für Sie. Sie brauchen nur im Tool nachsehen und nicht selbst komplizierte und zeitaufwändige Rechnungen durchzuführen.

Sie wollen direkt loslegen?

Über Google anmelden

Logo des Google Ads Tools

AG-Abweichungsanalyse

Die Abweichungsanalyse der Anzeigengruppen berechnet für jede Anzeigengruppe, die im ausgewählten Zeitraum Konversionen eingebracht hat, die durchschnittlichen Kosten pro Konversion. Zusätzlich ermittelt das Tool auch die durchschnittlichen Konversions-Kosten Ihres gesamten Kontos.

Die ermittelten Werte vergleicht das Tool und zeigt Ihnen, welche Anzeigengruppen hohe Kosten pro Konversion verursachen und welche unter dem Durchschnitt liegen. Durch die grafische Darstellung können Sie auch direkt erkennen, wie groß die Abweichung vom Durchschnitt bei jeder der Anzeigengruppe ist.

Mit Hilfe dieser Analyse können Sie ganz gezielt mehr Budget in Anzeigengruppen investieren, die geringe Konversion-Kosten haben und die Ausgaben für Anzeigengruppen, welche weit über dem Durchschnitt liegen reduzieren.

Positive und negative Abweichungen von den durchschnittlichen Konversionskosten
Screenshot aus dem Google Ads Tool: Abweichungen Konversionskosten

Die neuen
Performance Max Kampagnen

Was kann das Kampagnenformat und warum müssen sie auch hier vorsichtig sein? Wir erklären es Ihnen.

 

Mehr erfahren

 

Überblick Anzeigen

Zusätzlich erhalten Sie an dieser Stelle auch einen Überblick über alle Anzeigen in Ihrem Konto, die eine Click-Through-Rate (CTR) von weniger als 80% aufweisen. Das Google Ads Tool zeigt Ihnen tabellarisch die wichtigsten Kennzahlen (KPIs) für jede Anzeige und zu welcher der ABC-Klassen die Anzeige entsprechend Ihrer Performance gehört. Hier können Sie Anzeigentexte anpassen, die Anzeigengruppenqualität (AGQ) überprüfen oder Anzeigen direkt pausieren.

Übersicht aller Textanzeigen mit den wichtigsten Kennzahlen
Screenshot aus dem Google Ads Tool: Übersicht Textanzeigen

ABC-Klassen

Abschließend ermittelt das Google Ads Tool noch, wie viele Anzeigen Sie jeweils in den Klassen A, B und C haben und wie viel die Anzeigen innerhalb einer Klasse zum jeweiligen Gesamtergebnis der KPIs beitragen. Die grafische Darstellung in Form eines Kreisdiagramms verdeutlicht diese Anteile.

ABC-Klassen mit den wichtigsten Kennzahlen
Screenshot aus dem Google Ads Tool: ABC-Klassen

Testen Sie jetzt 14 Tage lang alle Funktionen des Tools

Über Google anmelden