Ressourcen

Mit dem Controlling-Tool identifizieren wir die Aktionsräume und in den Kapiteln zu den Ressourcen beleuchten wir die Hintergründe. So lassen sich mit den Auswertungen konkrete Aktionen ableiten, wenn die Zusammenhänge bekannt sind. Nach der ersten Verbesserungsrunde folgen weitere Auswertungen im Controlling-Tool und eine weitere Verbesserungsrunde.

In dem Abschnitt ‚Optimierungsempfehlungen’ im Schnelltest des Tools und im Buch Web-Business ist diese Vorgehensweise als Optimierungsspirale beschrieben.1 Der operative Vorteil des Controlling Tools für die Google Ads ist die Gliederung der Auswertungen in praxisrelevante Übersichten. Sie finden die Teilbereiche so zusammengefasst und aufbereitet, wie es für die Optimierung gebraucht wird.

Die Ressourcen sind Ihr Know How Pool zum besseren Verständnis der betriebswirtschaftlichen Relevanz der Auswertungen. E-Books und Software unterstützen die Führung und Optimierung Ihres AdWords-Kontos. Sie lesen über spezielle Themen der bezahlten Werbung wie zum Beispiel.

Mit Know How steigern Sie den Erfolg aus der Google Ads-Werbung.

Möchten Sie noch tiefer in die Thematik einsteigen? Weitergehende Informationen finden Sie in der Rubrik Universität.

 

1: Diese Sicht auf die kontinuierliche Optimierung ist im Buch Web-Business im Kapitel 5, insbesondere 5.2.2 zur Anzeigenwerbung genauer ausgeführt. (Vgl. Dr. Hildebrandt, Tilo. 2016. Web-Business – Controlling und Optimierung. Wie das Web erfolgreich von Unternehmen genutzt wird. Gernsbach: Deutscher Betriebswirte-Verlag)