Remarketing

Das Remarketing (auch Retargeting) beschreibt die gezielte Aussteuerung von Werbung auf einen Nutzer, der sich bereits für das Angebot des Werbetreibenden interessiert, bisher aber noch keine Zielaktion durchgeführt hat.

Hierbei handelt es sich um eine enge Art der Segmentierung, da Interessenten erneut an Webseiten erinnert werden, die sie sich zuvor bereits angeschaut haben.

Vor einer Zielaktion informieren sich viele Internetnutzer auf vier bis acht Webpräsenzen und treffen erst anschließend eine Entscheidung. Aus diesem Grund ist es besonders erfolgsvorsprechend, das eigene Angebot bei diesen Interessenten in Erinnerung zu rufen.

 

Erfolgsstrategie: Remarketing

Mit Remarketing sprechen Sie die Kunden an, die bereits ihre Website besucht haben und unterschiedlich weit gekommen sind. Sie erstellen diverse Listen für die Besucher der letzten 7 Tage oder der letzten 90 Tage, je nach Branche. Sie sprechen die Kaufabbrecher besonders an oder die Besucher, die sich eine bestimmte Seite angeschaut haben. Die unterschiedlichen Tags lassen sich zu Listen verknüpfen:

Potenzial im Remarketing

Das Potenzial im Remarketing basiert auf dem Bestandseffekt. Mit den Anzeigen sprechen Sie den Bestand über alle segmentierten Besucher an und erzielen damit einen hohen Multiplikator. Das zeigen die Erfolgszahlen bei einer gelungenen Optimierung im Remarketing. 

Potenzial im Remarketing

Wir zeigen in dem E-Book, wie das Remarketing eingerichtet wird und geben Hinweise zu Optimierungen. Die Optimierung ist eine permanente Aktion mit stetigen Verbesserungen. Der Fortgang ähnelt einer Spirale.

Potenzial im Remarketing

Die Optimierung wird von unserer Software zum AdWords-Controlling unterstützt. Nach Anmeldung Ihres AdWords-Kontos erhalten Sie alle erforderlichen Auswertungen und Hinweise zur Optimierung wie Statistiken, Grenzwertanalysen und Ertragsaufstellungen sofort online.

Remarketing

Remarketing

Inhalt
  • 1. Einleitung
  • 2. Sammeln und Segmentieren der Zielgruppe
  • 2.1 Remarketing-Tag auf der Website einrichten
  • 2.2 Listen definieren, denen Träger des Tags zugeordnet werden
  • 3. Einrichten von AdWords-Kampagnen, mit denen diese Zielgruppen beworben werden (Text- und Bildanzeigen)
  • 3.1 Einrichten des Remarketings durch Kopieren einer Kampagne
  • 3.1.1 Die normale Kampagne bzw. Anzeigengruppe wird kopiert
  • 3.1.2 Zielgruppen und Kombinationen werden definiert
  • 3.1.3 Die bestehenden Anzeigengruppen werden gesplittet
  • 3.1.4 Die Anzeigentexte der neuen Anzeigengruppen werden angepasst
  • 3.1.5 Die Costs-per-Click der Remarketing-Kampagne werden erhöht
  • 3.1.6 Anzeigenerweiterungen schalten
  • 3.1.7 Einrichten einer neuen Kampagne
  • 4. Remarketing for Search im Shopping
  • 5. Dynamisches Remarketing
  • 6. Optimieren
  • 6.1 Remarketing for Search (RfS)
  • 6.2 Dynamisches Remarketing
  • 7. Arbeitsergebnisse
  • 7.1 Remarketing-Kampagnen im Such-Netzwerk
  • 7.2 Such-Netzwerk ‒ Remarketing versus Standard-Kampagne
  • 7.3 Remarketing-Kampagnen im Display-Netzwerk
  • 8. Arbeitsergebnisse
  • 8.1 Suchnetzwerk
  • 8.2 Display-Netzwerk
  • 9. Fazit
  • 10. Abbildungsverzeichnis
  • 11. Das Erfolgstool für AdWords
Tool Anmeldung